Bio Siegel
Fenchel, süß
Fenchel, süß
   
*Bitte beachten Sie, dass der gelieferte Artikel von der Abbildung abweichen kann , da es sich um ein Naturprodukt handelt.

Fenchel, süß

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage*

Versandkostenfrei ab 60€ innerhalb Deutschlands

Bitte Menge auswählen

Gesamte Liefermenge:
NAN  in  NAN  Lieferungen
(Erste Lieferung direkt, NAN weitere im Lieferintervall.)
  • hp7001-0100
  • Herbathek
  • Türkische Landwirtschaft
  • kontrolliert biologischer Anbau
Foeniculum vulgare Müller, ganze Samen, süß, ca. 3,4 % Öl, kontrolliert biologischer Anbau mehr
Produktinformationen "Fenchel, süß"
Foeniculum vulgare Müller, ganze Samen, süß, ca. 3,4 % Öl, kontrolliert biologischer Anbau

Indikation

bei Verdauungsbeschwerden wie leichte krampfartige Magen-Darmbeschwerden, Völlegefühl, Blähungen. Bei Entzündungen der oberen Atemwege. Besonders auch für Säuglinge und Kleinkinder geeignet.

Anwendung

1 gehäuften Teelöffel zerdrückter Fenchelsamen mit 1/4l kochendem Wasser (optimal 80°C) übergießen, ca. 10min ziehen lassen und anschließend abseihen. Bei Husten trinkt man diesen Tee 2-5mal täglich je 1 Tasse, ggf. mit Honig versüßen. Als Magentee und gegen Blähungen ist dieser Tee ungesüßt besser. Man kann diesen Tee auch zu Augenwaschungen verwenden, wenn man ihn mit der gleichen Menge abgekochten Wasser mischt.

Heilkräuter-Beschreibung

Geschichte
Archäologische Untersuchungen bestätigten, dass Fenchel seit mehr als 5.000 Jahren in der Naturheilkunde eingesetzt wird. So war der Fenchel bereits im alten Griechenland und im alten Rom als Heilpflanze bekannt. So beschrieb bereits Pietro Andrea Mattioli in seinen Schriften, dass der Fenchel den Magen stärkt, gegen Blähungen wirkt, den Milchfluss bei Frauen anregt und gegen Völlegefühl hilft.

Pflanzenfamilie
Der Fenchel gehört zur Familie der Doldenblütler.
Umgangssprachliche Namen
Brotsamen, Enis, Femis, Fenikl, Fenis, Fenkel, Finchel, Frauenfenchel

Inhaltsstoffe
" ätherische Öle (trans-Anethol, Fenchon, Estragol, Limonen, Pinen)
" Phenolsäuren (Caffeoylchinasäure)
" Flavonoide (Quercetin, Rosmarinsäure, Kaempferol)
" Bitterstoffe

Medizinische Eigenschaften
Fenchel besitzt eine Vielzahl an positiven Eigenschaften. So wirkt Fenchel unter anderem antibakteriell, entspannend, harntreibend, krampflösend, schleimlösend und tonisierend. Er kann bei Appetitlosigkeit, Bindehautentzündungen, Blähungen, Dreimonats-Koliken (bei Säuglingen), Verdauungsschwäche, Bronchitis, trockenem Husten, Asthma, Keuchhusten, Halsinfektionen, Erkältungen, Lidrandentzündungen, Geschwüren, zur Milchbildung, bei Magenschmerzen, Kopfschmerzen, Migräne, Epilepsie (unterstützend), bei Schlaflosigkeit, Insektenstichen, Herzschwäche oder auch bei Wechseljahresbeschwerden angewandt werden.
Aufgrund seiner positiven Eigenschaften wurde der Fenchel zur Arzneipflanze des Jahres 2009 gekürt.
Anwendung
In der Heilkunde wird Fenchel in der Regel als Tee dargereicht. Zu diesem Zweck müssen Sie einen gehäuften Teelöffel zerdrückter Fenchelsamen mit 250 ml kochendem Wasser (optimal 80°C) übergießen und ca. 10min ziehen lassen. Anschließend abseihen.

 

Weiterführende Links zu "Fenchel, süß"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Fenchel, süß"
14.03.2019

top Ware

Sehr gute Qualität und super schnelle Lieferung

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Fenchel, süß"
14.03.2019

top Ware

Sehr gute Qualität und super schnelle Lieferung

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel Kunden kauften auch Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen